Sonntag, 15. April 2012

Zitate aus verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte


Pythagoras (570 v.Chr. – 510 v.Chr.)
“Reichtum spendet die Erde verschwenderisch, friedsame Nahrung. Und sie gewährt euch Gerichte, die frei sind vom Mord und vom Blute.”

Leonardo da Vinci (1452 – 1519)
“Ich habe schon in jüngsten Jahren dem Essen von Fleisch abgeschworen, und die Zeit wird kommen, da die Menschen wie ich die Tiermörder mit gleichen Augen betrachten werden wie jetzt die Menschenmörder.”

Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
“Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.”

Albert Einstein (1879 – 1955)
“Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.”

Kommentare: